Seiteninhalt:

Tagespflege

Die Tagespflege ist eine teilstationäre Einrichtung. Sie bietet älteren Menschen tagsüber Betreuung und pflegerische Hilfen. Die eigene Wohnung bleibt erhalten.

Zielsetzung ist, dem Wunsch älterer Menschen nach selbständiger und selbstbestimmter Lebensführung in der eigenen Wohnung, auch bei Pflegebedürftigkeit, durch bedarfsgerechte Hilfe nachzukommen. So kann eine stationäre Unterbringung vermieden, hinausgezögert oder abgekürzt werden.

Die Tagespflegeeinrichtung dient insbesondere auch der Entlastung der pflegenden Angehörigen.

 

Leistungen der Tagespflege

Tagsüber bietet die Tagespflegeeinrichtung an Werktagen den älteren, pflegebedürftigen Menschen die erforderliche Betreuung und Versorgung. Dazu gehören:

  • Holdienst und Bringdienst
  • Kommunikation und Aufbau eines gleichmäßigen Tagesablaufes
  • Mahlzeiten
  • Pflegerische Hilfen
  • Beschäftigungsangebote
  • Hilfen bei Krisen
  • Soziale Beratung der Besucher und ihrer Angehörigen
  • Therapeutische und wiedereingliedernde Leistungen
 
 
Zum Seitenanfang