Seiteninhalt:

Organisation

Gremium des Gutachterausschusses

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Herford ist eine Einrichtung des Landes. Er ist ein neutrales, von der Kreisverwaltung Herford weisungsunabhängiges Kollegialgremium. Die Mitglieder des Gutachterausschusses werden von der Bezirksregierung nach Anhörung des Kreises für einen Zeitraum von fünf Jahren bestellt; sie sind überwiegend Sachverständige aus den Bereichen Architektur-, Bauingenieur- und Vermessungswesen, aus dem Wirtschaftsrecht und aus der Immobilienwirtschaft sowie Sachverständige für spezielle Bewertungsfragen. Die Mitgliedschaft ist ehrenamtlich. Die Anzahl der dem Ausschuss angehörenden Gutachter beträgt derzeit 11.

 

Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses

Zur Vorbereitung und Durchführung seiner Tätigkeit bedient sich der Gutachterausschuss einer nach seiner Weisung arbeitenden Geschäftsstelle. Die Geschäftsstelle ist für den Bereich des Kreises Herford ohne Stadt Herford beim Kataster- und Vermessungsamt des Kreises Herford eingerichtet. Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für das Gebiet der Stadt Herford ist bei der Stadtverwaltung Herford eingerichtet.

 

Datengrundlage

Die Marktanalysen des Gutachterausschusses stützen sich auf die Gesamtheit aller Kaufverträge im Zuständigkeitsbereich. Deshalb ist gemäß § 195 Baugesetzbuch jeder Vertrag, durch den sich jemand verpflichtet, Eigentum oder andere Rechte an einem Grundstück gegen Entgelt oder auch im Wege eines Tausches zu übertragen, als Abschrift von der beurkundenden Stelle (in der Regel dem Notar) dem Gutachterausschuss zu übersenden. Die im jeweiligen Jahr übersandten Kaufverträge und sonstigen Urkunden werden nach bewertungstechnischen und mathematisch-statistischen Methoden ausgewertet. Die Ergebnisse werden im jährlich erscheinenden Grundstücksmarktbericht und in der Bodenrichtwertkarte veröffentlicht.

 

Mitglieder

Vorsitzender: Kreisvermessungsdirektor Helmut Lückingsmeier

Stellvertretende Vorsitzende: Kreisvermessungsrätin Sonja Boxhammer

 

 
 
Zum Seitenanfang