Seiteninhalt:

Widukind Museum Enger

Widukindjahr 2007

Widukind Museum

Ein wichtiges Thema des Museums ist Widukinds Zeit, das frühe Mittelalter. Eine Abteilung wird sich den Sachsenkriegen und der Eingliederung in das fränkische Reich widmen. Die Besucher überschreiten ein imaginäres Schlachtfeld mit Relikten aus den Sachsenkriege.

Eine weitere Abteilung beschäftigt sich mit der Frage, ob Widukind tatsächlich in der Stiftskirche Enger begraben liegt?

Historiker, Archäologen, Anthropologen und Kunsthistoriker sind den Besucherinnen und Besuchern bei der Lösung dieses spannenden Knochenkrimis behilflich.

 

 
 
Zum Seitenanfang