Seiteninhalt:

Voiron / Frankreich

Seit 1966 bestehen partnerschaftliche Beziehungen zwischen dem Kreis Herford und Voiron. Sie ist damit die älteste und bedeutenste Partnerschaft mit einer europäischen Region.

Zahlreiche Vereine, Organisationen, Schulklassen und Jugendgruppen besuchen sich seit mehr als vierzig Jahren gegenseitig. Viele Freundschaften sind entstanden, die das Fundament dieser lebendigen und vielfältigen Partnerschaft bilden. Die Gastfreundschaft unserer französischen Freunde beeindruckt jede und jeden.

Wenn Sie sich für ein Begegnungsprojekt mit Vereinen, Organisationen, Schulklassen oder Jugendgruppen interessieren oder gern ein Praktikum in Voiron machen möchten, sprechen Sie uns bitte an!

Ansicht der französischen Stadt Voiron

Voiron

Die französische Stadt Voiron liegt 25 km nordwestlich von Grenoble, der Hauptstadt des Departement Isere.

Voiron ist das Tor zur Grandes Chartreuse, einer touristisch sehr attraktiven Wintersportregion in den französischen Alpen. Die höchste Erhebung ist der Chamechaude mit 2.082 Metern Höhe. Im Süden grenzt das Vercors-Gebirge mit seinem sehr sehenswerten Naturpark. In dieser reizvollen Landschaft mit seinen vielen malerischen Dörfern und kleinen Städten leben etwa 80.000 Menschen.

Die bedeutensten Wirtschaftsunternehmen der Region sind die Skifabrik Rossignol, die Likörfabrik Chartreuse, die Papierfabrik Guerimand und die Societe Radial.

 

 
 
Zum Seitenanfang