Seiteninhalt:

Berufspraktikum/ Anerkennungsjahr nach Abschluss des Studiums Soziale Arbeit und Sozialpädagogik

Der Kreis Herford stellt regelmäßig Berufpraktikantinnen und Berufpraktikanten zur Ableistung des Anerkennungsjahres als Diplom-Sozialarbeiterin und Diplom-Sozialarbeiter oder Diplom-Sozialpädagogin und Diplom-Sozialpädagogen ein. Einsatzmöglichkeiten bestehen in den Bereichen Allgemeiner Sozialer Dienst, Sozialpsychiatrischer Dienst, Offene Jugendarbeit und Bildungsbüro.

Der Beginn des Anerkennungsjahres ist für den 01.09. eines jeden Jahres vorgesehen. Das Auswahlverfahren findet in der Regel im Frühjahr des Jahres statt.

Denkbar ist auch die Durchführung des Anerkennungsjahres in Teilzeit.

 
 
Zum Seitenanfang