Seiteninhalt:

Lokale Aktionsgruppe (LAG) Wittekindsland
- LEADER-Bewerbung von Kommunen des Kreises Herford

Logo der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) WittekindslandAcht Kommunen des Kreises Herford (Bünde, Enger, Hiddenhausen, Kirchlengern, Löhne, Spenge, Rödinghausen und Vlotho) möchten die LEADER-Region Wittekindsland werden und somit EU-Fördermittel für die Stärkung ländlicher Regionen in den Kreis Herford holen.

Unter großer Mitwirkung der Städte und Gemeinden und mit viel bürgerschaftlicher Beteiligung ist unter Koordination des Kreises Herford die Lokale Entwicklungsstrategie (LES) für das Wittekindsland entstanden. Die Stärken der Region auszubauen, den künftigen gesellschaftlichen Anforderungen gerecht zu werden und Entwicklungspotentiale zu erkennen – das waren die Ziele aller Akteure.

Vereine, Verbände, privat Engagierte und kommunale Entscheidungsträger haben diesen Entwicklungsprozess mit getragen. Weit über 100 Projektideen aus den verschiedensten Lebensbereichen sprechen für eine aktive Region, die zukunftsfähig und lebenswert bleiben möchte. Die Lokale Entwicklungsstrategie Wittekindsland (LES WKL) finden Sie unter den Downloadmöglichkeiten.

LEADER LogoDie Bewerbung des Wittekindslandes zur Anerkennung als LEADER-Region ist am 12.02.2015 dem Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW vorgelegt worden. Mit der Auswahlentscheidung des Landes wird im 2. / 3. Quartal des Jahres 2015 gerechnet.

Sollte die Auswahlkommission von der LES WKL überzeugt sein und das Wittekindsland zur LEADER – Region ernannt werden, werden öffentliche Projektaufrufe gestartet und alle Bürgerinnen und Bürger, alle Vereine und Verbände können ihre Anträge einreichen. Eine Lokale Aktionsgruppe entscheidet über die Projektauswahl anhand in der LES festgelegter Kriterien und im Rahmen der definierten Ziele.

Folgende Veranstaltungen haben stattgefunden:

  • Vorbereitungstreffen zur Auftaktveranstaltung sowie 1. Steuerungsgruppensitzung am 28.10.2014 im Rathaus Hiddenhausen
  • Auftaktveranstaltung am 28.10.2014 in Hiddenhausen in der Aula der Olof-Palme-Gesamtschule
  • Sitzung der Steuerungsgruppe am 18.11.2014 in der Feuerwache Löhne
  • Zukunftswerkstätten am 12.12.2014 (Thema "Soziale Sicherung") und 13.12.2014 (Thema "Leben, Arbeiten und Umwelt") in der Gesamtschule Kirchlengern. Diese Regionalkonferenzen nutzen knapp 90 Personen aus den acht Bewerberkommunen um sich mit ihren Ideen einzubringen und sich auszutauschen. Es wurden Impulse für die Handlungsfelder der LES gegeben und Netzwerkgedanken entwickelt.
  • Sitzung der Steuerungsgruppe am 08.01.2015 im Rathaus Vlotho
  • Sitzung der Steuerungsgruppe am 20.01.2015 im Kreishaus Herford
  • Sitzung der Steuerungsgruppe am 27.01.2015 und anschließende öffentliche Abschlussveranstaltung der LES - Wittekindsland am 27.01.2015 in den Räumlichkeiten der Firma SMV Sitz- und Objektmöbel GmbH in Löhne

Die Einladungen, Protokolle und Präsentationen zu den einzelnen Veranstaltungen sowie die Projektauswahlkriterien, eine Projektliste der Kommunen und die Gesamtmedienarbeit zur Erstellung der lokalen Entwicklungsstrategie, finden Sie ebenfalls unter den Downloadmöglichkeiten

Visitenkarte anzeigen
Birgit Rehberg
EU-Förderung 2014-2020, Projektleitung LEADER
Amtshausstraße 6
32051 Herford

Telefon: 05221/13-1355
Telefax: 05221/13-171355
Raum: 3.25
E-Mail schreiben

 

 

 
 
Zum Seitenanfang